© 2016 Chantal Wäger-Schirach, Bauwilerweg 5, 8735 St. Gallenkappel

Energie-& Körperarbeit - ARAYA - Coaching mit Pferden

  • Facebook Social Icon

 

Bedeutung meines Logo

Bei der Zusammenstellung meines Logos, habe ich das Symbol des Herzchakras mit dessen grüner Farbe gewählt. Das Herzchakra ist der Mittelpunkt des Chakrensystems und steht im Zusammenhang mit den Themen Liebe, Mitgefühl und Menschlichkeit. In der Polarity-Therapie wird es dem Sinnesorgan Fühlen und dem Luftelement zugeordnet.

Die Zeichnung in der Mitte des Chakras, bedeutet für mich, die Verwurzelung und Verbindung zur Erde, sowie das Empfangen der universellen Energien von Oben; also dem Himmel.

Für uns Menschen ist es wichtig, dass wir ganz auf der Erde ankommen und uns mit ihr verwurzeln. Denn so können wir die Botschaften und Energien des Universums in uns aufnehmen und verankern, um dann in Verbindung mit unserem Herzen nach Aussen zu wirken.

Was sind Chakren?


Chakren sind Hauptenergiezentren, welche unter anderem in der ayurvedischen Heilmedizin und im Yoga eine wichtige Rolle spielen. Sie sind entlang der Wirbelsäule angeordnet und drehen sich trichterförmig wie Räder (Energiewirbel).

Ich arbeite mit den 7 Hauptchakren. Dies sind:

1. Wurzelchakra (Steissbein)

2. Sakralchakra (unter dem Nabel)

3. Solarplexus (über dem Nabel)

4. Herzchakra (Brustmitte)

5. Halschakra (Kehlkopf)

6. Stirnchakra (Stirn)

7. Kronenchakra (auf Kopfmitte)

Bei einer Disharmonie der Chakren, kann es zu Ungleichgewicht auf körperlichen, geistigen und seelischen Ebene kommen. Dies zeigt sich z.B. mit Verspannungen, Schmerzen oder allgemeinem Unwohlsein. Mit dem energetischen Ausgleichen der Chakren, kann Harmonie und Wohlbefinden hergestellt werden.

 

Araya - Die Seerose - Lebenskraft und Reinheit

Die Lotusblüte ist auf unserem Planeten eines der ältesten und tiefsinnigsten Symbole. Sie steht für die Lebenskraft und die Reinheit des Herzen.

In schlammigen Gewässern, fest mit der Erde verwurzelt, wächst sie heran und über die Wasseroberfläche hinaus der Sonne entgegen. Um dann in voller Pracht und Schönheit in himbeerroter Farbe zu erblühen.

Nur wer die dunklen Schattenseiten seines Daseins kennt, sie angenommen und durchlebt hat, kann in seinem vollem Potential erstrahlen.